Rücktritt von Regierungsrat Muller in Genf

Beiträge

  • Rücktritt von Regierungsrat Muller in Genf

    Der Genfer Regierungsrat Mark Muller prügelte sich an in der Silvesternacht in einem Genfer Nachtclub mit einem Barmann. Jetzt tritt der FDP-Liberale zurück. Die Geschichte warf politisch hohe Wellen.

    Thomas Gutersohn

  • Die Beschwörung der Kino-Technik von gestern

    Fünf Oscars für den französischen Stummfilm «The Artist», der in den 20er Jahren spielt, fünf Oscars an Martin Scorseses Film «Hugo», der in den 30er Jahren spielt. Beide Filme führen weit zurück in die Anfänge des Kinos.

    Michael Sennhauser

  • So viele Kriege wie nie mehr seit 1945

    Ein beunruhigender Rekord: Im vergangenen Jahr gab es 20 Kriege, die höchste Anzahl von Kriegen seit 1945. Fragen an Natalie Hoffmann vom Heidelberger Institut für internationale Konfliktforschung.

    Ivana Pribakovic

  • Keine Mehrwertsteuer für Hotelübernachtungen?

    Eine Nationalratsdebatte mit offenem Ausgang: Die einen möchten mit einer einjährigen Mehrwertsteuer-Befreiung der Tourismusindustrie helfen; die anderen sind gegen Massnahmen für eine einzelne Branche.

    Klaus Ammann

  • Die Angst der KMU vor sechs Wochen Ferien

    Der Widerstand gegen die Initiative «6 Wochen Ferien für alle» kommt vor allem aus den Reihen der kleinen und mittleren Unternehmen. Besuch bei einer Biotechnologie-Firma mit 120 Angestellten im zürcherischen Wald.

    Elmar Plozza

  • Frankreich: Sparen am richtigen Ort?

    Der französische Präsident Nicolas Sarkozy macht Jagd auf Steuersünder im In- und Ausland. Gleichzeitig streicht er seinen eigenen Steuerfahndern Mittel und Stellen.

    Ruedi Mäder

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Christoph Wüthrich