SBB fürchtet Verlust von Güterbahn-Kunden

Beiträge

  • SBB fürchtet Verlust von Güterbahn-Kunden

    Mit der Sperrung der Gotthard-Bahnlinie fallen täglich 120 Güterzüge aus. Für 40 Prozent konnte eine Alternative gefunden werden. Weitere Kapazitäten für die restlichen Gütertransporte fehlen.

    Dominik Meier

  • SBB will Strom sparen

    Die SBB hat ihre Energiestrategie vorgestellt. Bis 2025 will sie ohne Atomstrom fahren. Wie will der grösste Stromverbraucher der Schweiz dies realisieren?

    Priscilla Imboden

  • Beat W. Zemp, Zentralpräsident des Dachverbandes der LehrerInnen

    Was läuft falsch im Lehrermetier?

    40 Prozent der offenen Lehrerstellen sind noch nicht besetzt. Die vor zwei Jahren ergriffenen Massnahmen, den Lehrerberuf attraktiver zu machen, fruchteten wenig. Weshalb?

    Karoline Arn

  • Erfolgssträhne für Hollande

    Nach der ersten Runde der Wahlen für die Nationalversammlung führen Hollandes Sozialisten. Die Chancen stehen auch für die zweite Runde gut. Alles in Butter also für die Genossen? Fast alles! Einschätzungen von Frankreich-Korrespondent Rudolf Mäder.

    Rudolf Mäder

  • Demonstrierende Studenten in Mexiko

    Jugendproteste in Mexiko

    In Mexiko gingen fast 100'000 junge Menschen auf die Strassen. Ihr Protest und ihr Zorn richten sich gegen den Favoriten für die Präsidentenwahl, Enrique Peña Nieto, aber auch gegen eigentliche Peña-Kampagnen der mexikanischen Medien.

    Franco Battel

  • Auns-Initiative bereitet Firmen Sorgen

    Alle Staatsverträge sollen zwingend vors Volk. So möchte es eine Intitiative der Auns, der Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz. Warum Unternehmen bei der Annahme dieser Initiative Nachteile erwarten. Eine Reportage aus einem High-Tech-Unternehmen in Bonaduz.

    Rafael von Matt

Moderation: Nathalie Christen, Redaktion: Mark Livingston