Schweinegrippe-Impfkampagne ab Mitte November

Swissmedic erteilt die Zulassung für die Pandemie-Impfstoffe. Diese werden ab kommender Woche an die Kantone ausgeliefert, die für Feinverteilung und Organisation der Impfung zuständig sind.

Weitere Themen:

Der frühere französische Staatspräsident Jacques Chirac muss sich vor Gericht verantworten - wegen einer Veruntreuungs-Affäre aus den 1980er-Jahren.

In Honduras haben sich die Konfliktparteien vier Monate nach dem Sturz von Präsident Manuel Zelaya auf ein Abkommen zur Beilegung der Krise geeinigt.

Beiträge

  • Schweinegrippe-Impfstoffe freigegeben

    In zwei Wochen können sich alle in der Schweiz gegen die Schweinegrippe impfen lassen. Das Schweizerische Heilmittelinstitut Swissmedic hat dafür zwei Wirkstoffe freigegeben. Die Impfung ist gratis und freiwillig - und laut den Behörden unbedenklich.

    Pascal Krauthammer

  • Umstrittene Wirkungsverstärker

    Beide zugelassenen Impfstoffe beinhalten sogenannte Adjuvantien, um die Wirkung der Impfung zu verstärken; diese Wirkungsverstärker sind umstritten wegen möglicher Nebenwirkungen.

    Thomas Häusler

  • Jacques Chirac muss wegen Veruntreuung vor Gericht

    Frankreichs ehemaliger Staatspräsident Jacques Chirac muss sich vor Gericht verantworten: Bevor er Präsident wurde, war er während fast 20 Jahren Bürgermeister von Paris. Aus dieser Zeit stammt der Skandal. Chirac wird Veruntreuung vorgeworfen.

    Daniel Schmidt / Rudolf Balmer

  • Entspannung in Honduras

    In Honduras stehen die Zeichen auf Entspannung: Manuel Zelaya zieht möglicherweise wieder in den Präsidentenpalast ein, bis ein neuer Präsident regulär gewählt ist.

    Zelaya war Ende Juni vom Militär aus dem Amt geputscht und aus dem Land geworfen worden. Seither sitzt der Putschistenführer Micheletti auf dem Präsidentenstuhl. Nun haben sich die beiden Parteien geeinigt.

    Michael Castritius

  • Neuer Vorschlag zur US-Gesundheitsreform

    Die Demokraten bringen einen Vorschlag ins Repräsentantenhaus, der eine staatliche Krankenversicherung vorsieht mit Prämienbeihilfen für ärmere Menschen.

    Wenn die demokratische Mehrheit im Repräsentantenhaus geschlossen für den Vorschlag stimmt, kommt er durch. Im Senat dürfte es allerdings schwieriger werden.

    Max Akermann

  • Worte des Monats Oktober

    Rückblick auf vier Wochen Aktualität: Bemerkenswertes, Lustiges, Schräges, Spannendes in den Worten des Monats Oktober.

    Danièle Hubacher

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Mark Livingston