Schweizer Gefängnisse sind übervoll

  • Montag, 27. Januar 2014, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 27. Januar 2014, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Die Zahl der Häftlinge in der Schweiz hat einen neuen Höchststand erreicht, das zeigen die neuesten Zahlen des Bundesamts für Statistik.

    Schweizer Gefängnisse sind übervoll

    Noch nie sassen in der Schweiz so viele Menschen in den Gefängnissen: Bei der Datenerhebung im letzten September waren 7072 Erwachsene inhaftiert. Das sind 24 Personen mehr als offiziell Platz haben. Die zuständigen Behörden sehen dringenden Handlungsbedarf.

    Elmar Plozza

  • Max Havelaar - neu auch «ein bisschen fair»

    Bananen, Blumen und über 2000 weitere Produkte tragen ein Label der Max Havelaar-Stiftung. SchweizerInnern geben aber im Durchschnitt pro Jahr gerade mal 50 Franken pro Kopf für faire Produkte aus. Max Havelaar will es nun mit einer neuen Linie versuchen - sozusagen «fairtrade light».

    Wie fair ist das noch? Die Meinung von Konsumentenschützerin Sara Stalder.

    Klaus Ammann und Brigitte Kramer

  • Frankreichs Premier Jean-Marc Ayrault verhandelt am Montag mit den Sozialpartnern.

    «Pacte de responsabilité» gegen Arbeitslosigkeit in Frankreich

    Der französische Premier Jean-Marc Ayrault empfängt die Sozialpartner des Landes: Sie sollen zum gegenseitigen Wohl einen «Pakt für Verantwortung» schliessen: Unternehmen sollen steuerlich entlastet werden - und dafür im grossen Stil Arbeitsplätze schaffen. Aber: Der Teufel steckt im Detail.

    Ruedi Mäder

  • Vor allem im Winter sieht man in der polnischen Grossstadt Krakau den blauen Himmel auch dann kaum, wenn die Sonne scheint.

    Krakaus Bevölkerung kämpft gegen Kohleheizungen

    Die polnische Grossstadt Krakau ist in den kalten Wintermonaten die Smog-Metropole Europas. Schuld sind neben der Industrie vor allem die Kohleheizungen, mit denen noch immer die Mehrheit der Altbauwohnungen geheizt werden. Vielen BürgerInnen stinkt das gewaltig; sie fordern ein Verbot.

    Marc Lehmann

  • Daft Punk im April 2013.

    Daft Punk - zwei Franzosen wissen wie man Hits macht

    Die Grammy Awards sind der wohl begehrteste Popmusik-Preis der Welt. Das französische Elektro-Duo Daft Punk durfte dieses Jahr gleich fünf Auszeichnungen in Empfang nehmen unter anderem für das beste Album und die beste Single des Jahres.

    Gregor Sigrist

  • Georg Kreis.

    Georg Kreis - Die Schweiz im Ersten Weltkrieg

    Wie hat die Schweiz ihre Neutralität von 1914-1918 verstanden und verteidigt? Die Fragen von Urs Siegrist beantwortet Georg Kreis. Er war Geschichtsprofessor an der Universität Basel und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Ersten Weltkrieg und der Schweizer Geschichte überhaupt.

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Thomas Müller