Schweres Erdbeben in Mexiko

  • Freitag, 8. September 2017, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 8. September 2017, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Schweres Erdbeben in Mexiko

    Kurz vor Mitternacht Lokalzeit wurden in Mexiko und den Nachbarländern Millionen von Menschen aus dem Schlaf gerissen. Ein schweres Erdbeben vor der Küste des Bundesstaates Chiapas im Süden Mexikos erschütterte die ganze Region.

    Daniel Voll

  • SBB will rentable Bahnstrecken nicht mit der BLS teilen

    Attraktive, rentable Fernverkehrs-Strecken will die SBB behalten und nicht mit der Konkurrenz teilen. Die SBB stellt erneut ein Gesuch für eine Fernverkehrs-Konzession.

    Christine Wanner

  • Körperscreening am Flughafen in Deutschland.

    Passagiere werden am Flughafen Zürich vermessen

    Der Flughafen Zürich setzt neu auf Gesichtserkennung. Statt dass man an einem Schalter den Pass zeigt, legt man das Dokument auf einen Scanner. Danach betritt man eine Schleuse, in welcher das Gesicht genau vermessen wird.

    Was bedeutet diese neue Technologie für die Passagiere? Und was sagt der Datenschützer dazu?

    Rahel Walser

  • Beppe Grillo, Ex-Komiker Italien.

    Cinque Stelle in Italien: Wer Kritik übt, ist weg

    Die beiden italienischen Grossstädte Rom und Turin werden von der Protestbewegung des Ex-Komikers Beppe Grillo regiert, genannt die Fünf-Sterne-Bewegung. Nach dem Wahlsieg folgt die Ernüchterung. Die Bewegung hat viel Zustimmung eingebüsst.

    Franco Battel

  • Ralph Keeling.

    Das wissenschaftliche Erbe des Charles Keeling

    Vor 59 Jahren begann der Geochemiker Charles Keeling als weltweit erster, CO2 in der Atmosphäre fortlaufend zu messen. Als er 2005 starb, übernahm sein Sohn Ralph Keeling die CO2-Messung. Wissenschaftsredaktor Thomas Häusler hat ihn besucht.

    Thomas Häusler

  • Kaya Yanar, Comedian.

    Im «Tagesgespräch»: Kaya Yanar, Comedian

    Der deutsche Wahlkampf befindet sich in der Endphase – und aus der Ferne mischt sich der türkische Präsident Erdogan ein und feuert Giftpfeile ab. Wie kommt das bei den Deutsch-Türken an? Der Comedian und Doppelbürger Kaya Yanar macht sich im «Tagesgespräch» bei Marc Lehmann seine Gedanken.

    Marc Lehmann

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Müller