«SRF hat eigene Leitlinien missachtet»

  • Freitag, 15. November 2019, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 15. November 2019, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Sendungsbild von «Mona mittendrin».

    «SRF hat eigene Leitlinien missachtet»

    In der Sendung «Mona mittendrin» war zu sehen, wie Sanitäter und Feuerwehrleute vergeblich um das Leben eines Mannes kämpften. Die Szene polarisiert. Darf man einen Menschen beim Sterben zeigen - selbst verpixelt? Frage an Diego Yanez, Direktor der Journalistenschule MAZ.

    Klaus Bonanomi und Brigitte Kramer

  • Container im Hafen Kleinhüningen in Basel.

    Hickhack zwischen Swissmem und Banken

    Die Aufträge für die Schweizer Industrie sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres eingebrochen. Ein Grund für Swissmem, erneut die Schweizer Banken zu kritisieren. Deren Kritik an den Negativzinsen sei wenig hilfreich.

    Lorenzo Bonati

  • Stadt Genf schafft Notschlafstellen für Obdachlose. Symbolbild.

    Stadt Genf schafft Notschlafstellen für Obdachlose

    Anders als in anderen Städten gab es bislang in Genf keine ganzjährig geöffnete Notschlafstelle. Deshalb haben diesen Sommer soziale Vereine reagiert und Kirchen geöffnet für die Obdachlosen. Ob das Angebot erhalten bleiben wird, ist aber offen.

    Andreas Stüdli

  • Sri Lankas ehemaliger Verteidigungsminister und Präsidentschaftskandidat Gotabaya Rajapaksa (links).

    Präsidentenwahl Sri Lanka: Grosse Chancen für Rajapaksa

    Sri Lankas Präsidentschaftskandidat, Gotabaya Rajapaksa, war als Verteidigungssekretär massgeblich am Bürgerkrieg gegen die tamilischen Rebellen beteiligt. Seit den Osteranschlägen von muslimischen Extremisten macht Rajapaksa mit Nationalismus und Terrorbekämpfung Politik.

    Erfolgreich, wie die Reportage von einer Wahlveranstaltung zeigt.

    Thomas Gutersohn

  • Demonstranten fordern den Rücktritt des tschechischen Premierministers Andrej Babis in Prag, Tschechien, am 6. Mai 2019. Auf den Schildern steht: «Resignation».

    Tschechiens Regierungschef Babis im Interessenkonflikt

    Erneut werden in der tschechischen Hauptstadt Zehntausende für den Rücktritt von Ministerpräsident Andrej Babis demonstrieren. Doch im Vergleich dazu, was Babis sonst noch droht, kümmern ihn die vielen Leute auf der Strasse wohl eher wenig.

    Roman Fillinger

  • Eric Scheidegger.

    Eric Scheidegger: Demografischer Wandel trifft die Schweiz

    Die Schweiz steht vor grossen Herausforderungen durch den demografischen Wandel. Zu diesem Schluss kommen vier neue Studien im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft. Im «Tagesgespräch» ordnet Eric Scheidegger, Chefökonom des Bundes, die Ergebnisse ein.

    Barbara Peter

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Thomas Müller