Swisscanto ist neu in ZKB-Besitz

  • Donnerstag, 11. Dezember 2014, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 11. Dezember 2014, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Die ZKB übernimmt die Swisscanto-Gruppe.

    Swisscanto ist neu in ZKB-Besitz

    Die grösste Anlagestiftung, Swisscanto, legt für Pensionskassen und andere Institutionen in der Schweiz Geld an. Bisher gehörte sie allen Schweizer Kantonalbanken gemeinsam. Nun aber übernimmt die Zürcher Kantonalbank Swisscanto allein.

    Was sind die Folgen für die Angestellten und für die Kundschaft?

    Klaus Ammann

  • Die Schweizerische Nationalbank.

    Der Euro-Mindeskurs ist in Gefahr

    Der Schweizer Franken ist dem Mindestkurs von 1.20 gegenüber dem Euro in den letzten Tagen gefährlich nahe gekommen. Der Druck auf die Nationalbank. Doch sicher ist: der Druck, etwas gegen den starken Franken zu tun, nimmt zu.

    Barbara Widmer

  • Zerstörtes Haus in Banda Aceh nach dem verheerenden Tsunami vom 26. Januar 2004.

    Tsunami: War die Hilfe der Glückskette nachhaltig?

    Am 26. Dezember 2004 löste ein gewaltiges Seebeben in Südostasien mehrere Flutwellen aus. Die Folgen waren verheerend: Über 200'000 Tote, zwei Millionen Menschen werden obdachlos, riesige Zerstörung in 13 Ländern. Die Katastrophe löste eine weltweit noch nie dagewesene Solidarität aus.

    Was hat die Hilfe gebracht? Die Glückskette, die damals die grösste Sammlung ihrer Geschichte durchgeführt hat, wollte es genau wissen.

    Peter Maurer

  • Bewaffnete IS-Kämfer.

    Erstes Urteil gegen Jihadisten der Schweiz

    Zum ersten Mal ist in der Schweiz ein Jihadist verurteilt worden. Ein Romand, der nach Syrien ging, um in den Heiligen Krieg zu ziehen, wurde mit 600 Stunden gemeinnütziger Arbeit bestraft. Nun sind weitere Details zum Fall bekannt.

    Nicoletta Cimmino

  • Barrikaden der prodemokratischen Demonstranten werden weggeräumt.

    Grosse Ernüchterung in Hongkong

    Mehr als zehn Wochen lang legten Tausende Demonstranten die Hautverkehrsachse im Finanzzentrum Hongkongs lahm. Sie fordern eine demokratische Wahl des Hongkonger Regierungschefs. Seit Donnerstagmorgen räumt die Polizei das Protestlager. Die Ernüchterung bei der Demokratie-Bewegung ist gross.

    Markus Rimmele

  • Didier Burkhalter an der OSZE-Konferenz in Basel.

    Rückblick auf das Präsidialjahr von Didier Burkhalter

    Im Bundeshaus kommt langsam aber sicher Aufräumstimmung auf. Am Freitag ist der letzte Sessionstag und das Politjahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Ein Mann hat dieses Jahr ganz besonders geprägt: Der Bundespräsident Didier Burkhalter. Dominik Meier hat eine Toncollage zusammengestellt.

  • Tony Burgener, Direktor der Glückskette.

    10 Jahre nach dem Tsunami: Glückskette lässt Hilfe untersuchen

    Über 227 Millionen Franken haben wir in der Schweiz für die Menschen gespendet, die nach dem verheerenden Tsunami vor 10 Jahren alles verloren hatten. Ein Rekord. Was hat das Geld bewirkt? Glückskette-Direktor Tony Burgener ist Gast von Susanne Brunner.

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Thomas Zuberbühler