Tropenkrankheiten bald ausgerottet?

  • Mittwoch, 19. April 2017, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 19. April 2017, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Tropenkrankheiten wie z.B. Elephantiasis könnten schon bald ausgerottet sein.

    Tropenkrankheiten bald ausgerottet?

    Im Kampf gegen tropische Krankheiten sind grosse Fortschritte gemacht worden. Die Weltgesundheitsorganisation WHO meldet, dass Millionen von Menschen dank einer besseren Vorsorge vor Behinderung und Armut bewahrt werden konnten.

    Brigitte Kramer

  • Die isländische Währung Krone. Isländische Frauen erhalten durchschnittlich 15% weniger Lohn als Männer.

    Gleicher Lohn per Zwang in Island

    Island zählt bei der Gleichstellung von Mann und Frau zu den fortschrittlichsten Ländern. Trotzdem verdienen die Frauen durchschnittlich noch 15 Prozent weniger als Männer. Nun will Island die Unternehmen zwingen, Frauen und Männern den gleichen Lohn für gleiche Arbeit zu bezahlen.

    Wo steht die Schweiz in dieser Frage?

    Bruno Kaufmann und Dominik Meier

  • Gewitter über der Akropolis in Athen.

    Teufelskreis Steuern in Griechenland

    In diesen Wochen entscheiden sich die Geldgeber Griechenlands, ob weitere Milliarden ausbezahlt werden. Beim Thema Steuern sind die Fortschritte klein. Noch immer werden in Griechenland Steuern in Milliardenhöhe hinterzogen und Griechenland geht es schlechter denn je.

    Franco Battel und Maren Peters

  • Jakarta wird seit Jahren regelmässig von Fluten überschwemmt.

    Gouverneurswahlen in Jakarta

    Heute entscheiden die Einwohner von Jakarta, wer ihr Gouverneur sein soll. Es treten an zur Stichwahl: ein radikaler Muslim. Und der Amtsinhaber, ein Christ, der wegen seiner Konfession unter Druck ist.

    Dieser- Ahok genannt- hat in den letzten beiden Jahren Jakartas grösstes Problem angepackt: Die Überschwemmungen.

    Karin Wenger

  • Sibylle Lichtensteiger, Leiterin Stapferhaus Lenzburg.

    Im «Tagesgespräch»: Sibylle Lichtensteiger, Stapferhaus

    Schweizer Museen sind beliebt – beliebter sogar als Kino und Theater. Warum ist das so? Und wie wichtig sind Besucherzahlen? Darüber erzählt die Leiterin des Stapferhauses Lenzburg, Sibylle Lichtensteiger, bei Ivana Pribakovic im «Tagesgespräch».

    Ivana Pribakovic

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Thomas Müller