Trumps Wahl fordert auch die Republikaner

  • Donnerstag, 10. November 2016, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 10. November 2016, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Mark Hemingway: Der konservative Blick auf die Zusammenarbeit mit Präsident Trump.

    Trumps Wahl fordert auch die Republikaner

    Auch innerhalb der republikanischen Partei hat Donald Trumps Wahlsieg viele überrascht.

    Wie könnte die Zusammenarbeit zwischen dem neuen Präsidenten und den Republikanern im Alltag aussehen? Mark Hemingway hat sich Gedanken gemacht – als Redaktor für die konservative Zeitung «The Weekly Standard».

    Beat Soltermann

  • In Zukunft spielt ein neuer Verteilmechanismus: Kann die SNB in einem schlechten Jahr nichts an die Kantone ausbezahlen, muss sie den Ausfall in den kommenden Jahren kompensieren – falls die Geschäfte wieder besser laufen.

    SNB-Gewinn – neue Regel gibt Kantonen Planungssicherheit

    Bund und Kantone können sich freuen: In den kommenden Jahren können sie sicherer mit der Gewinnausschüttung der Schweizerischen Nationalbank rechnen. Das Eidgenössische Finanzdepartement und die SNB haben den Ausschüttungsmodus angepasst.

    Massimo Agostinis

  • Mit dem neuen «Business Incubation Center» der ESA an der ETH Zürich sollen weitere Innovationen den Weg vom All auf die Erde schaffen.

    ETH Zürich wird zur Startrampe für Raumfahrttechnologie

    Mit Unterstützung der europäischen Raumfahrtbehörde ESA forschen drei Schweizer Startup-Unternehmen der ETH unter anderem an einem Flugwind-Kraftwerk, das Strom produziert. Die ETH Zürich hat das neue Zentrum vorgestellt.

    Christoph Brunner

  • Die AKW Mühleberg und Beznau I und II müssten bei einem Ja zur Initiative der Grünen bereits nächstes Jahr vom Netz, Gösgen 2024 und Leibstadt 2029 (Bild).

    Szenarien zum Ausstieg aus der Atomenergie

    Am 27. November wird über die «Initiative für einen geordneten Atomausstieg» abgestimmt. Sie fordert, dass aus Sicherheitsgründen alle fünf Schweizer AKW nach einer Laufzeit von 45 Jahren abgeschaltet werden.

    Was geschieht bei einem Nein zur Initiative, und wie würde bei einem Ja der Atomausstieg vor sich gehen?

    Sabine Gorgé und Sarah Nowotny

  • Was vom DDR-Rummelplatz übrigbleibt: Das alte Riesenrad im Plänterwald.

    Verwunschen und vergessen – der Plänterwald in Berlin

    «Lost Places» sind in. In Berlin ist der Plänterwald ein solcher: Fast zwei Millionen Menschen haben während DDR-Zeiten diesen einzigen permanenten Rummelplatz in Berlin-Treptow besucht. Heute ist das Areal leer, ein Teil der Anlagen steht aber immer noch.

    Eine Reise zurück in die Vergangenheit – an einem skurrilen Ort.

    Peter Voegeli

  • Constanze Stelzenmüller.

    Im Tagesgespräch: Politologin Constanze Stelzenmüller

    Ein Mann, der wütend beleidigende Tweets verschickt, kann nun per Knopfdruck Atomwaffen abfeuern. Susanne Brunner spricht darüber mit der Politologin Constanze Stelzenmüller. Sie ist Expertin für Sicherheitspolitik bei der Brookings Institution in Washington.

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Müller