Waldbrand im Wallis unter Kontrolle

Beiträge

  • Waldbrand im Wallis unter Kontrolle

    In Visp im Oberwallis ist es Feuerwehr und Armee gelungen, den Waldbrand einzukreisen. Seit Tagesanbruch sind erneut Helikopter im Einsatz, um Glutnester ausfindig zu machen. Eine Reportage.

    Priska Dellberg

  • Hansjörg Wyss verkauft mit Synthes sein Lebenswerk

    Das Medizinaltechnikunternehmen Synthes geht für 21 Milliarden Dollar an den US-Konzern Johnson und Johnson. Synthes, mit Wurzeln in Solothurn, strotzt vor Gesundheit und gilt als Vorzeigeunternehmen.

    Thomas Oberer

  • Credit Suisse gewinnt mit Investement-Banking

    Die CS hat in den ersten drei Monaten erneut einen Milliarden-Gewinn erwirtschaftet. Den Grossteil des Geldes verdiente die Grossbank im Geschäft mit Wertpapieren, Devisen oder Firmenfusionen. Wie sicher ist das?

    Eveline Kobler

  • Finanzmarkt-Spezialisten auf der Couch

    Der Psychoanalytiker David Tuckett meint, um Finanzmärkte wirklich zu kennen, müsse man wissen, wie die Menschen in der Finanzbranche ticken. Er sprach mit 50 Bankern und erfuhr Erstaunliches.

    Beat Soltermann

  • Die Ratlosigkeit der Weltgemeinschaft

    Angesichts des Mordens in Syrien reagiert die Weltgemeinschaft mit Unschlüssigkeit, Unwillen und Überforderung. Viele Staaten haben Angst, die Stabilität der Region zu gefährden.

    Fredy Gsteiger

  • Verbindung der Skigebiete Andermatt und Sedrun

    Das Skigebiet Andermatt reagiert auf die vielen Hotels, Ferienwohnungen und Freitzeitanlagen, die in Andermatt entstehen. Die Kantone Uri und Graubünden haben nun ihren Masterplan vorgestellt.

    Andrea Keller

  • Seligsprechung von Johannes Paul II.

    Am Sonntag wird der verstorbene Papst Johannes Paul II. in Rom selig gesprochen. Er soll viele Wunder bewirkt haben, unter anderem soll er eine französische Nonne von Parkinson geheilt haben.

    Massimo Agostinis

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Mark Livingston