Was sind die «Paradise Papers»

  • Montag, 6. November 2017, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 6. November 2017, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Was sind die «Paradise Papers»

    Das sind Millionen von Dokumenten, zu denen Journalisten verschiedenster Publikationen Zugang hatten. Das neue Datenleck enthält die Namen grosser Firmen und berühmter Personen. Es zeigt, wie über Steueroasen massenhaft Geld versteckt wird.

    Reaktionen, Erklärungen und die Kritik von «Public Eye».

    Eveline Kobler, Klaus Bonanomi

  • Andreas Missbach.

    Das Geld fliesst in rauen Mengen

    Die «Paradise Papers» zeigen auch viel über das Gefälle zwischen reichen Industrieländern und armen Entwicklungsländern. Laut den neusten Daten fliesst afrikanisches Geld in die Taschen von europäischen Mittelsleuten und Firmen.

    Andreas Missbach ist Fachleiter Rohstoffe, Handel und Finanzen bei der Nichtregierungsorganisation «Public Eye».

    Brigitte Kramer

  • Ein Paradies. Symbolbild.

    Nach den «Panama Papers» die «Paradise Papers»

    Public Eye verlangt Regulationen - gibt es denn auch Anlass für juristische Schritte? Einschätzungen von Eveline Kobler, SRF-Wirtschaftsredaktion.

    Brigitte Kramer

  • Weniger Bürokratie bei Firmengründungen

    Eine Firma zu gründen, ist in der Schweiz ein bürokratischer Akt sondergleichen. Behördengang um Behördengang ist nötig. Künftig soll das alles viel schneller gehen, dank dem Internet-Portal EasyGov.swiss des Bundes.

    Priscilla Imboden

  • Eine andere Art dubioser Geschäfte

    Insiderhandel ist unter den Wirtschaftsdelikten ein Klassiker: Jemand nutzt vertrauliche Informationen aus, um an der Börse unrechtmässige Gewinne zu erzielen. Einen solchen Fall behandelt das Bundesstrafgericht in Bellinzona.

    Es geht um einen Insider-Verdacht bei der Fusion der Zementriesen Lafarge und Holcim vor gut zwei Jahren.

    Jan Baumann

  • Sions vierter Anlauf

    Die Walliser Regierung will das olympische Feuer unbedingt entfachen und geht jetzt in die Offensive. Vertreter aus Politik und Wirtschaft präsentierten das olympische Dossier.

    Silvia Graber

  • Die Simon Boliver-Brücke.

    Die Brücke zu den Nahrungsmitteln

    Die Simon Bolivar-Brücke verbindet über den Grenzfluss Venezuela und Kolumbien miteinander. Jeden Tag überqueren sie Abertausende von Venezolaner. Sie wollen sich auf der kolumbianischen Seite mit all dem eindecken, was in Venezuela im Zuge der Güterknappheit aus den Regalen verschwunden ist.

    Thomas Gutersohn

  • Thomas Stocker, Klimaforscher.

    Im «Tagesgespräch»: Der Berner Klimaforscher Thomas Stocker

    Der renommierte Berner Klimaforscher hat bei den Grundlagen für das Pariser Klimaabkommen aktiv mitgearbeitet. Nun sollen ab heute in Bonn daraus Nägel mit Köpfen gemacht werden. Stocker ist Gast von Elisabeth Pestalozzi.

    Elisabeth Pestalozzi

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Thomas Müller