Widerstand gegen die Einheitskasse

Beiträge

  • Bundesrat Alain Beset soll keinen Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Für eine öffentliche Krankenkasse» ausarbeiten.

    Widerstand gegen die Einheitskasse

    Bürgerliche Parlamentarier machen Druck auf Bundesrat Berset. Er soll darauf verzichten, einen Gegenvorschlag zur Einheitskrankenkasse vorzulegen.

    Dominik Meier

  • UBS droht Milliarden-Busse

    Der UBS soll im Zusammenhang mit dem sogenannten «Libor-Skandal» eine hohe Busse drohen. Bestätigt ist noch nichts, entsprechend brodelt die Gerüchteküche.

    Daniel Schmidt im Gespräch mit Eveline Kobler

  • In der Schweiz wird Plastik nicht rezykliert sondern landet meist im Abfall.

    Plastik-Recycling für Detailhändler zu aufwändig

    Die Grossverteiler sollen keine kleinen Plastiksäckchen mehr abgeben dürfen der Umwelt zuliebe. Doch viel mehr Plastik landet bei uns aber in Form von Shampooflaschen, Yoghurtbechern oder Milchpackungen im Abfall.

    Christian von Burg

  • Ägypten vor der Wahl

    In Ägypten macht die Opposition im Land noch einmal Front gegen die Verfassungsabstimmung, die am Samstag beginnen wird. Es sei eine «Verfassung zur Spaltung Ägytens» und deshalb abzulehnen.

    Philipp Scholkmann

  • Diskussionen um die Partei «Goldene Morgenröte» in Griechenland

    Seit den Wahlen im Frühling sitzen in Griechenland Vertreter einer Neo-Nazi-Partei im Parlament, die offen rassistische Ziele verfolgen. Nun ist eine Debatte über ein Verbot der Partei entbrannt.

    Rodothea Seralidou

  • Die Idylle trügt: Die Cayman Islands werden von einem Korruptionsskandal erschüttert

    Ärger im britischen Steuerparadies

    Auf den Cayman-Inseln gibt es Streit. Der Premier-, Finanz-, Tourismus- und Entwicklungsminister McKeeva Bush will nicht zurücktreten, obwohl die Polizei wegen Korruptionsvorwürfen gegen ihn ermittelt.

    Martin Alioth

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Christoph Wüthrich