Wie weiter mit dem Atomabkommen mit Iran?

  • Mittwoch, 9. Mai 2018, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 9. Mai 2018, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Federica Mogherini, Aufnahme vom 25. April 2018.

    Wie weiter mit dem Atomabkommen mit Iran?

    Die USA sind aus dem Atomvertrag mit Iran ausgestiegen. Die verbleibenden Staaten halten aber offenbar am Abkommen fest.

    Wie reagiert man in Teheran und wieviel ist das Iran-Abkommen ohne USA noch wert? Fragen an die Nahost-Journalistin Natalie Amiri und Einschätzungen von Fredy Gsteiger und Oliver Washington.

    Ivana Pribakovic

  • Es profitieren vor allem die Gutverdienenden

    Eltern, die ihre Kinder in einer Kita oder bei einer Tagesmutter betreuen, sollen bei den Steuern stärker profitieren. Das hat der Bundesrat am Mittwoch beschlossen. Gleichzeitig verzichtet der Bundesrat nun aber darauf, den Kantonen einen Mindestabzug vorzuschreiben.

    Gaudenz Wacker

  • Kleine Krankenkasse wehrt sich erfogreich gegen Fusion

    Am Dienstagabend mussten die Mitglieder der Krankenkasse Klug darüber befinden, ob sie ihre eigene, hundertjährige Kasse aufgeben möchten und mit dem Krankenversicherer Helsana fusionieren. Der Vorstand wollte die Fusion – die Versicherten aber wollten davon nichts wissen.

    Charlotte Jacquemart

  • Denkmal in Genf zur Erinnerung an die Opfer der Schweizer Armee. Dreizehn Demonstranten wurden erschossen und sechzig schwer verletzt.

    «Plus jamais ca»

    Bei einer Demonstration gegen Rechtsextreme 1932 in Genf eröffnete die aufgebotene Armee das Feuer. Es gab 13 Tote und 65 Verletzte. Die Anführer der Linken wurden zu Gefängnisstrafen verurteilt. Nun sollen die Verurteilten von damals rehabilitiert werden.

    Beitrag und Gespräch mit dem Historiker Bernard Degen.

    Peter Mauerer und Ivana Pribakovic

  • Wahlen in Irak: «Nicht die Wähler entscheiden»

    Am Wochenende finden in Irak die ersten Wahlen statt, seit die irakische Armee die meisten IS-Terroristen vertrieben hat. Aber der IS zeigt mit Anschlägen im Wahlkampf, dass er noch immer Stiche setzen kann.

    Gespräch mit Ahmad Jabar, Professor am Institut für Politikwissenschaften an der Universität Bagdad.

    Susanne Brunner

  • Sarkis Shahinian, Generalsekretär der parlamentarischen Gruppe Schweiz – Armenien

    Im «Tagesgespräch»: Sarkis Shahinian, der Armenien-Erklärer

    Seit Wochen demonstrieren Hunderttausende Armenierinnen und Armenier friedlich für einen Machtwechsel und gesellschaftlichen Wandel. Die Wahl des Oppositionsführers zum neuen Regierungschef bedeutet einen Grosserfolg für sie. Sarkis Shahinian ordnet die jüngsten Ereignisse im Tagesgespräch ein.

    Marc Lehmann

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Karoline Arn