Zahlreichere Spenden für Pakistans Überschwemmungsopfer

Nachdem in Pakistan das gesamte Ausmass der Katastrophe sichtbar wird, fliessen auch die Spenden zahlreicher. 

Weitere Themen:

Hauptgründe für Japans Wachstumsschwäche sind weniger Exporte in die USA und nach China sowie die schlechte Konsumentenstimmung.

Basels Finanzdirektorin Eva Herzog will in den Bundesrat. Sie wurde von der der SP Basel-Stadt als Kandidatin für die Nachfolge von Moritz Leuenberger nominiert.

Beiträge

  • Spenden für Pakistan nehmen zu

    Nachdem das gesamte Ausmass der Katastrophe in Pakistan sichtbar wird, fliessen die Spenden zahlreicher - trotz der Zurückhaltung, die gegenüber Pakistan nach wie vor spürbar ist.

    Karoline Arn

  • China überholt Japan

    Obwohl die Weltwirtschaftskrise eigentlich überwunden ist, stagnierte die japanische Volkswirtschaft im zweiten Quartal: Es hapert bei den Exporten, und die Japaner legen ihr Geld lieber auf die hohe Kante, als es auszugeben.

    Erstmals hat zudem China Japan als zweitgrösste Volkswirtschaft der Welt überholt.

    Urs Morf

  • Bundesratskandidatin Eva Herzog

    Die 48-jährige Basler Finanzdirektorin Eva Herzog will in den Bundesrat. Sie hat heute Morgen ihre Kandidatur angekündigt. Ausserhalb der Region kennt man Eva Herzog kaum.

    Elisabeth Pestalozzi

  • Gewaltloser palästinensischer Widerstand

    Im Westjordanland formiert sich eine neue Art von Widerstand ohne Gewalt: Die Einwohner des palästinensischen Dorfs Bilain demonstrieren jede Woche gegen die israelische Mauer, und sie rufen auf zum Boykott von Produkten aus den israelischen Siedlungen im Westjordanland. Eine Reportage.

    Iren Meier

  • Grosse Investitionen für verlotterte Kanalisation

    Experten schätzen, dass in der Schweiz die Hälfte der privaten Abwasserleitungen defekt ist, stellenweise undicht, so dass Abwasser im Boden versickert und ins Grundwasser gelangt. Ein riesiger Sanierungsbedarf - und ein teurer.

    Wie man das Problem so angehen könnte, dass Private und Gemeinden gemeinsam etwas für die Kanalisation tun, zeigt die Gemeinde Ostermundigen.

    Fredy Gasser

Moderation: Daniel Schmidt, Redaktion: Franco Battel