Zürich will die Patientensicherheit erhöhen

  • Montag, 17. August 2015, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 17. August 2015, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Im Operationssaal dürfen keine Fehler passieren. Symbolbild

    Zürich will die Patientensicherheit erhöhen

    Fehler routinemässig erfassen und die Erkenntnisse daraus austauschen: Diese Kritik-Kultur ist in den Schweizer Spitälern noch nicht etabliert. Der Kanton Zürich will das jetzt ändern, und macht den Spitälern erstmals verbindliche Vorgaben.

    Curdin Vincenz

  • Ägyptens Präsident al-Sisi hat schärfere Anti-Terror-Gesetze angekündigt.

    Ägypten: Straffreiheit für Polizisten

    Ägyptens Präsident al-Sisi hat ein umstrittenes Antiterrorgesetz in Kraft gesetzt. Es garantiert Polizisten und Soldaten Straffreiheit, wenn sie Gewalt anwenden, während sie ihre Pflicht erfüllten. Auch die Freiheit von Journalisten wird beschnitten.

    Was sind die Auswirkungen des neuen Gesetzes?

    Ivana Pribakovic

  • Ranil Wickremesinghe, der Vereinten Nationalpartei, vor seiner Stimmenabgabe.

    «Wir leben immer noch in einem Überwachungsstaat»

    In Sri Lanka wird ein neues Parlament gewählt. Es sind schon die zweiten richtungsweisenden Wahlen in diesem Jahr. Bei den Präsidentschaftswahlen im Januar wurde der langjährige Machthaber Mahinda Rajapaksa überraschenderweise abgewählt.

    Der neue Präsident Maithripala Sirisena und der Ministerpräsident Ranil Wickremesinghe haben viel Hoffnung geweckt und auch bereits einiges verändert.

    Karin Wenger

  • Platzproblem in vielen Schweizer Schulhäusern.

    Schweizer Schulen brauchen mehr Platz

    Viele Schülerinnen und Schüler werden im neuen Schuljahr nicht in grossen Schulzimmern sitzen, mit viel Platz. Sondern eng neben dem nächsten Gspänli. Denn: Die Schweiz hat ein Platzproblem in den Schulen. Und das wird sich noch zuspitzen.

    Nicoletta Cimmino

  • Elektro-Mountain-Bikes werden immer beliebter. Nicht überall werden sie gerne gesehen.

    Per Velo mit 30 Stundenkilometern steil bergauf

    Elektrovelos werden immer beliebter. Der Trend zum elektronisch angetriebenen Fahrrad ist auch in den Bergen angekommen. Immer öfter sieht man dort Elektro-Mountain-Bikes. Das freut die Betreiber der Velo-Vermiet-Stationen. Sie hoffen auf neue Geschäfte.

    Bei den Wanderern hingegen sind die Meinungen über die schnellen Velos auf Bergwegen geteilt.

    Denise Schmutz

  • Giuseppe Gracia, Sprecher von Bischof Vitus Huonder

    «Ich war schockiert über die Interpretation des Zitats»

    Als Bischof Huonder in einem Vortrag ein Bibelzitat verwendete, das die Todesstrafe für Homosexuelle verlangt, informierte er seinen Sprecher vorher nicht. Hätte dieser dem Bischof das Zitat sonst ausgeredet? Giuseppe Gracia ist Gast von Susanne Brunner.

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Thomas Zuberbühler