Zuwanderung - die Möglichkeit nochmals Stellung zu beziehen

  • Dienstag, 27. Oktober 2015, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 27. Oktober 2015, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Prominenten Unterstützern der Initiative: Thomas Geiser, Professor an der Uni St. Gallen (Bildmitte), übergibt zusammen mit weiteren Komitee-Mitgliedern die gesammelten Unterschriften in der Bundeskanzlei.

    Zuwanderung - die Möglichkeit nochmals Stellung zu beziehen

    «Raus aus der Sackgasse! Verzicht auf die Wiedereinführung von Zuwanderungskontingenten»: Die sogenannte Rasa-Initiative ist mit 110'000 Unterschriften eingereicht worden. Sie fordert, dass der zum Verfassungsrecht gewordene Text der SVP-«Initiative gegen Masseneinwanderung», über den am 9.

    Februar 2014 abgestimmt wurde, gestrichen wird.

    Elisabeth Pestalozzi und Philipp Burkhardt

  • Der Mann mit der blütenweissen Weste: Der Jurist Cornel Borbély prüft die Fifa-Präsidenschafts-Kandidaten auf Herz, Nieren und – Käuflichkeit.

    Cornel Borbély - auf Spurensuche im Fifa-Korruptionssumpf

    Die Kandidaten für die Nachfolge von Fifa-Präsident Sepp Blatter sind bekannt. Nun wird die Fifa-Ethikkommission die Kandidaten auf ihre Integrität prüfen. Vorsitzender dieser unabhängigen Kommission ist seit Anfang Jahr der ehemalige Zürcher Staatsanwalt Cornel Borbély. Wer ist er?

    Susanne Giger

  • Medienkompetenz bei jungen Menschen: Es gibt viel zu tun, sagt der Medienpädagoge im Gespräch; und er sagt: Medienkunde gehört in jeden Stundenplan.

    Medienkompetenz als Schulfach?

    Jüngere Menschen nutzen Informationsangebote in Presse, Radio und Fernsehen immer weniger. Unterhaltung verdrängt zunehmend Information und Analyse - das ist der Befund der Medienwissenschaftler in der neuen Studie «Qualität der Medien»; sie fordern denn auch grössere Medienkompetenz.

    Vermittelt werden könnte diese an den Schulen. Wie beurteilt das Thomas Merz? Er ist Dozent für Medienbildung an Pädagogischen Hochschule Thurgau.

    Simon Leu

  • Chinas künstlich aufgeschüttete Insel im Südchinesischen Meer.

    Die USA und China und das Südchinesische Meer

    Zwischen Vietnam und China und Malaysia und den Philippinen liegt das Süchinesische Meer; es ist seit Jahrzehnten Gegenstand von Streitereien. Nun ist ein US-Kriegsschiff nahe an einer von China künstlich geschaffenen Insel vorbeigefahren. Peking reagiert scharf. Eine Analyse.

    Urs Morf

  • Ein Urteil gegen den Vermieter verbessert die Wohnsituation der aktuellen Mieterinnen und Mieter nicht unmittelbar. Es wäre aber mindestens ein Warnsignal an die Besitzer baufälliger Liegenschaften, es mit der Gewinnmaximierung nicht zu übertreiben. Bild: Blick ins Badezimmer einer der «Lotterwohnungen» im Zürcher Langstrassenquartier.

    Lotterliegenschaften - Einzelfall oder Geschäftsmodell?

    Vor einer Woche hat die Zürcher Polizei drei heruntergekommene Mehrfamilienhäuser im Langstrassenquartier kontrolliert und den Besitzer verhaftet. Macht er Kasse auf Kosten der Sozialhilfe? Er sitzt noch in Haft - und die Mieter und Mieterinnen noch immer in ihren maroden Wohnungen.

    Schnelle Lösungen gibt es in dieser Geschichte nicht.

    Curdin Vincenz

  • Ursula Hauser.

    Ursula Hauser: von Kilchberg in die Armenviertel Lateinamerikas

    Ein Buch über eine ungewöhnliche Frau: «Die Rebellin», über die Psychoanalytikerin Ursula Hauser, die in Lateinamerika und Gaza traumatisierte Frauen behandelt. Sie ist Gast von Susanne Brunner.

Moderation: Simon Leu, Redaktion: Thomas Zuberbühler