Der Koch des Königs

  • Sonntag, 28. September 2014, 21:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 28. September 2014, 21:40 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 29. September 2014, 4:05 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 2. Oktober 2014, 8:30 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 2. Oktober 2014, 9:30 Uhr, SRF info
    • Freitag, 3. Oktober 2014, 15:15 Uhr, SRF 1

Phantasie, Talent und Ehrgeiz machten ihn zu einem der besten Köche überhaupt. Dabei träumte der Bündner Stefan Trepp einst davon, Skirennfahrer zu werden oder Dirigent.

Zuhause in Thusis nannten sie ihn nur den «Treppli». Heute, mit 35 Jahren, ist Stefan Trepp einer der ganz Grossen. Fast täglich kocht er für den König von Thailand. Auch Roger Federer war schon zu Gast, und regelmässig geniessen Hollywoodstars seine Kochkünste. Stefan Trepp ist Chef über 320 Köche im Hotel «Mandarin Oriental» in Bangkok. So jung gelangte noch kaum jemand in die höchsten Sphären der Kochkunst. Meistens steht er 12 Stunden am Tag in einer der Küchen, hin und wieder sind es auch deren 16.

Reporter Marc Gieriet hat den Bündner in Bangkok besucht und gesehen, dass nebst Talent drei weitere Zutaten zum Erfolgsrezept von Stefan Trepp gehören: viel Phantasie, grosser Ehrgeiz und noch mehr Fleiss. Daneben bleibt nur wenig Zeit, die er am liebsten mit seiner Freundin Ana verbringt oder mit Sport. Beruflich habe er fast alles erreicht, was es zu erreichen gibt, sagt Trepp. Einen grossen Traum habe er noch im Leben - diesen verrät er dem Reporter ebenso, wie ein paar Geheimnisse am Herd.

Artikel zum Thema