Hexen, Geister und ein schräger Schlossherr

  • Sonntag, 12. Mai 2013, 21:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 12. Mai 2013, 21:40 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 13. Mai 2013, 4:05 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 16. Mai 2013, 8:30 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 16. Mai 2013, 9:30 Uhr, SRF info
    • Freitag, 17. Mai 2013, 15:15 Uhr, SRF 1

Es war einmal… ein Schloss und viele wilde Gerüchte. In 800 Jahren hat sich auf Schloss Tagstein allerlei Spuk angesammelt. Hexen, Geister und seit ein paar Jahren noch ein devoter Schlossherr. Das ist nicht Transsilvanien. Das ist Graubünden.

Das ist die Geschichte über einen, der von sich selbst sagt, er habe nicht alle Tassen im Schrank. Er sei gar nicht interessant, sagt der Schlossherr. Interessant seien bloss die Gerüchte um ihn.

Mit diesen Gerüchten hält Erich Thoma das ganze Tal auf Trab. Allein - nur mit einer Haushälterin - bewohnt er seit zehn Jahren das altehrwürdige Schloss Tagstein mit 88 Zimmern in Masein oberhalb Thusis.

Reporter Roland Huber ist sozusagen Nachbar dieses schrägen Schlossherrn und kennt die wilden Gerüchte um Erich Thoma aus eigener Anschauung. Nun wollte er der Sache auf den Grund gehen und liess sich das Schloss des Erich Thoma zeigen.