Keine Angst vor grossen Tieren

  • Sonntag, 17. Mai 2015, 21:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 17. Mai 2015, 21:40 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 18. Mai 2015, 4:05 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 21. Mai 2015, 8:30 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 21. Mai 2015, 9:30 Uhr, SRF info
    • Freitag, 22. Mai 2015, 15:15 Uhr, SRF 1

Es war eine Kuh, die Annina Rohner mitten ins Gesicht schlug: Die Nase gebrochen, die Lippen zerrissen, das Kinn zerfetzt und die Zähne kaputt. Geblieben ist der Grosstierärztin nebst der äusseren Narbe auch eine seelische. Sie hätte Gründe, ihren Job an den Nagel zu hängen, aber sie macht weiter.

Seit 25 Jahren ist die Grosstierärztin Annina Rohner aus dem Zürcher Unterland in einem klassischen Männerberuf unterwegs. Die Herausforderung, als Mutter von zwei Kindern auch noch Pikettdienst als Tierärztin zu leisten, meisterte sie mit viel Kreativität. Ihre Kinder nahm sie oft mit zu den Bauern und so überrascht es nicht, dass jetzt auch ihre Tochter Tiermedizin studiert.

Annina Rohner erlebte aber auch die harten Seiten ihres Berufs: Der heftige Unfall, bei dem eine Kuh ihr Gesicht zerfetzte, beschäftigt sie bis heute stark. Reporter Mani Koller begleitet die Grosstierärztin auf ihrer Tour zu den Bauern und spricht mit ihr darüber, wie sie den Weg zurück in die Ställe geschafft hat.

Artikel zum Thema