Das Kinderzuchthaus

«Reporter» Sélection, Folge 7

  • Sonntag, 24. August 2014, 21:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 24. August 2014, 21:40 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 25. August 2014, 4:05 Uhr, SRF 1
    • Freitag, 29. August 2014, 15:15 Uhr, SRF 1

Diesen Sommer wartet «Reporter Sélection» mit einem aussergewöhnlichen Blick in die Vergangenheit auf: Die Sendung zeigt eine Auswahl derjenigen Filme, die nach Ausstrahlung Wellen geworfen haben. Die Reportage über die Erziehungsanstalt Rathausen wurde am 23. September 2009 erstausgestrahlt.

Reporter Beat Bieri hat vier einstige Zöglinge der Luzerner Erziehungsanstalt Rathausen getroffen. Noch heute liegt ihre Kindheit dort wie ein böser Schatten über ihrem Leben, und sie wollen nicht mehr schweigen. Die inzwischen älteren Männer erinnern sich an ein Kinderzuchthaus, wo ein grausamer, priesterlicher Direktor sich bei seinen systematischen Misshandlungen auf «göttliches Recht» berief. Wo willfährige Nonnen mitprügelten. Wo drei Dunkelzellen zu Erziehungszwecken bereitstanden. Wo Kinder sexuellen Übergriffen ausgesetzt waren. Und das Allerschlimmste: Wo ein absoluter Mangel an Liebe herrschte.

Die schreckliche Zeit dauerte bis Mitte der 1950er-Jahre; damals begann sich die Erziehungsanstalt zu öffnen. 1989 wurde das Heim geschlossen. Insgesamt 3500 Kinder hatten einen Teil ihrer Kindheit oder gar die ganze dort verbracht. Meist wurden über 200 Kinder im alten Kloster versorgt - uneheliche, verwaiste und verarmte. Und wem sich am Ende seiner Kindheit endlich die Klostertore öffneten, dem wurde eingebläut, bloss über das Erlebte zu schweigen.