Zum Tod von Reine Katharina: Weisse Königin – schwarzer Prinz 1/2

  • Samstag, 29. April 2017, 15:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 29. April 2017, 15:20 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 1. Mai 2017, 15:20 Uhr, SRF info

Am 20. April 2017 verstarb Katharina Paholo-Hänni im Alter von 52 Jahren im Spital von Bangangté in Kamerun. Aus diesem Anlass wiederholt «Reporter» die Filme über ihre abenteuerliche Auswanderung nach Afrika.

Das Schicksal von Katharina Hänni aus Moosseedorf BE beschäftigt «Reporter» seit gut zehn Jahren. Die selbsternannte «Königin Katharina» heiratete im Mai 2005 einen kamerunischen Prinzen, den sie im Internet kennen gelernt hatte. Sie wusste es vom ersten Moment an: Das war die Liebe ihres Lebens.

Sie flog kurz entschlossen und gegen alle warnenden Stimmen nach Kamerun und heiratete ihren Prinzen. Sie, die vorher arbeitslos gewesen war, war nun überzeugt, ihren Weg gefunden zu haben. Sie hatte nun alles, was sie sich gewünscht hatte: einen Mann, einen Titel und schliesslich auch noch einen Sohn.

Die Reporter Hanspeter Bäni und Christoph Müller erzählen diese erstaunliche Geschichte noch einmal und gehen in einem zweiten Beitrag der Frage nach, was aus der Liebesgeschichte geworden ist.