Ende

Staffel 4, Folge 23

Amanda erwirkt eine Anhörung vor Gericht. Dies jedoch nicht, um ihre Freiheit zurückzuerlangen, sondern um sich des Mordes an Victoria schuldig zu bekennen. Das Schuldgeständnis ist jedoch bloss ein Vorwand, im Hintergrund hat sich bereits Nolan an die Arbeit gemacht.

Beim Überprüfen von Margaux' Finanzen merkt Nolan, dass sie wiederholt Geld an eine Auftragskillerin überwiesen hat – so auch gerade eben. In den Räumlichkeiten von «LeMarchal» kommt es zum letzten Showdown.