Schatten des Vaters

Video «Schatten des Vaters» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Ein Eispickelmord in den Docks von Boston, der die Handschrift von Mauras Vater - Mafiaboss Paddy Doyle - trägt, erweist sich als Kollateralschaden eines Kriegs um die Herrschaft über den Hafen. Der Fall, in den ein mächtiger Konzern verstrickt ist, scheint eine Nummer zu gross.

Auf den Docks von Boston wird die Leiche einer Frau gefunden, die mit einem Eispickel erstochen wurde, dem Markenzeichen des berüchtigten Mafiabosses Paddy Doyle. Jane und Maura, die vor kurzem erfahren hat, dass Doyle ihr Vater ist, finden heraus, dass die Ermordete verdeckt auf den Docks gearbeitet hat, um den verdächtigen Tod ihres Vaters zu untersuchen.

Der Fall nimmt eine Wendung, als Doyle mit einer Schussverletzung zu Maura gebracht wird und von einem erbitterten Krieg zwischen der Mafia und einem Konzern erzählt, der die Kontrolle über den Hafen an sich gerissen hat.