Boxenstopp mit Deep Purple und Rage Against The Machine

Weihnachtszeit ist Boxenzeit. Jubiläums-Ausgaben werden (neben Greatest Hits-Zusammenstellungen und Live-Alben) für den Gabentisch bereitgestellt. Egal ob rund oder bloß halbrund. Ob 40 Jahre «Machine Head» von Deep Purple oder das 20-jährige Debut von «Rage Against The Machine».

Das Cover sagt alles: Mit ihrem Debut brachten Rage against the Machine die Politik zurück in den Rock'n'Roll.
Bildlegende: Das Cover sagt alles: Mit ihrem Debut brachten Rage against the Machine die Politik zurück in den Rock'n'Roll. Epic/Sony

Doch wie viel Mehrwert bieten die opulent ausgestatten Boxen von Deep Purple und Rage Against The Machine wirklich? Braucht der Fan unterschiedliche Mixes seines Lieblings-Albums? Muss tatsächlich jedes noch so frühe Demo eines Songs ausgegraben werden? Der Rock Special bietet Entscheidungshilfe. Und verschenkt je eine Box von Deep Purple und Rage Against The Machine.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Christoph Alispach