Das Interview mit den Foo Fighters

Dave Grohl sei für die Rockmusik das, was Tom Hanks für Hollywood. Der nette Typ, mit dem jeder ein Bier trinken will. Das sagt Foo Fighters Schlagzeuger Taylor Hawkins. Wie ist es, mit Grohl in einer Band zu sein? Und wie hat sich die miese Stimmung in Amerika auf das neue Album ausgewirkt?

Foo
Bildlegende: Rock Special-Mann Dominic Dillier mit den Foo Fighters zvg

Einfach in ein Aufnahmestudio gehen und elf Songs aufnehmen, sei das Radikalste gewesen, was die Foo Fighters dieses Mal tun konnten. Nachdem man die letzten drei Alben entweder als unendlich ambitionierte Fernsehproduktionen, in einer Garage oder einer Hotellobby aufgenommen hatte, sei klar gewesen: «Concrete and Gold» musste ein Studioalbum im klassischen Sinne werden. Das Interview mit Dave Grohl und seiner Band und die volle Ladung Foo Fighters im Rock Special.

Das Interview-Video: Hier klicken

Video «Foo Fighters: Das ganze Interview (ohne Untertitel)» abspielen

Foo Fighters: Das ganze Interview (ohne Untertitel)

8:19 min, vom 14.9.2017

Gespielte Musik

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier