Die Geschichte von «Whole Lotta Love»

Eben ist der Led-Zeppelin-Klassiker «Whole Lotta Love» auf dem Reunion-Live-Doppel-Album «Celebration Day» wieder neu erschienen. Da praktisch gleichzeitig eine weitere Inspirationsquelle aufgetaucht ist, rollt «Rock Special» die Geschichte dieses Songs auf.

Mit «Whole Lotta Love» schrieben Led Zeppelin ein Stück Rockgeschichte.
Bildlegende: Mit «Whole Lotta Love» schrieben Led Zeppelin ein Stück Rockgeschichte.

Dass «Whole Lotta Love» textlich auf dem Willie Dixon-Song «You Need Love» basiert, ist bekannt. Dass sich die Small Faces mit «You Need Loving» schon 1966 (drei Jahre vor Led Zeppelin) bei diesem Blues-Klassiker bedient haben, ebenfalls. Dass auch das markante Eröffnungs-Gitarren-Riff schon ein Jahr vor dem zweiten Zeppelin-Album (1969) auf Platte gepresst wurde, ist allerdings neu. «Rock Special» macht die Einflüsse hörbar.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Christoph Alispach