Judas Priest & Saxon: Neue Alben der Heavy Metal-Altmeister

«Firepower» heisst die eine, «Thunderbolt» die andere. Zwei Albumtitel die klingen, als wären sie aus einem Zufallsgenerator für Metalalben entsprungen. Was taugen die neuen Werke der New Wave of British-Heavy Metal Pioniere Judas Priest und Saxon?

NWOBHM-Schlachtrösser: Saxon (oben) & Judas Priest
Bildlegende: NWOBHM-Schlachtrösser: Saxon (oben) & Judas Priest Goodnews

New Wave Of British Heavy Metal oder kurz NWOBHM war der Sammelbegriff einer neuen Welle von britischen Heavy Metal Bands, die Ende der 70er, anfang der 80er Jahre auftauchten. Eine späte Antwort auf britische Metal-Pioniere wie Led Zeppelin, Black Sabbath und Deep Purple. Frühe Aushängeschilder der NWOBHM waren Judas Priest und Saxon. Beide Bands haben neue Alben am Start. Bei Judas Priest ist es Album Nummer 18, für Saxon ist es bereits die 28. (!) Scheibe. Rock Special testet das neue Material und spielt Klassiker der beiden Heavy Metal-Schlachtrösser.

Gespielte Musik

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier