Winti rockt – zum 40. Mal

Als Toten-Hosen-Sänger Campino via Boxentürme die Hauswände hochkletterte, ein Fenster eintrat und in die Wohnung des Pfarrers stieg und im Bühnenrausch Wohnungsmobiliar ins Publikum warf: Das ist nur eine von vielen verrückten Geschichten aus der Vergangenheit der Winterthurer Musikfestwochen.

Winterthurer Musikfestwochen
Bildlegende: Winterthurer Musikfestwochen Thomas Gerstendörfer/musikfestwochen.ch

Das älteste Deutschschweizer Open-Air-Festival, die Winterthurer Musikfestwochen, feiern ab dieser Woche das 40. Jubiläum. Wenige wissen, dass in der beschaulichen Winterthurer Altstadt einst Rock-Ikonen wie Aerosmith, Van Halen, Die Toten Hosen, The Foo Fighters und selbst AC/DC auf den Brettern standen.

Der ehemalige Programmchef Martin Kaiser hat Dutzende Rocklegenden nach Winterthur geholt. Zusammen mit ihm schwelgen wir in Nostalgie und machen euch heiss auf die 40. Ausgabe.

Bildergalerie: Stars an den Winterthurer Musikfestwochen

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Dominic Dillier