Zum Tod von Celtic Frost-Gründer Martin Stricker

Zusammen mit Tom Gabriel Fischer gründete Martin Stricker unter dem Künstlernamen Martin Eric Ain in den früehen 80er Jahren die Black Metal-Band Celtic Frost, welche das Metal-Genre weltweit mitprägte. Am Samstag verstarb Stricker überraschend an einem Herzversagen. Eine Würdigung im Rock Special.

Martin Eric Ain
Bildlegende: Martin Stricker 2006an einer Celtic Frost Show in Gelsenkirchen fb

Martin Stricker waren die dunklen Seiten wohlvertraut. Als die Zürcher Band Celtic Frost 1984 ihr Debut-Album «Morbid Tales» veröffentlichte, wurde man rasch auch in der internationalen Metal-Gemeinde aufmerksam, denn Celtic Frost waren extremer als die meisten Black Metal-Bands zu dieser Zeit. Im Mittelpunkt stand stets das Verderben, der Abgrund, der Tod. Nach dem Ende von Celtic Frost kannte man Stricker als umtriebiger Zürcher Gastronomen und treibende Kraft hinter der Metal-Reihe «Karaoke from Hell». Sein letztes musikalisches Projekt hiess «Lieder zum Schluss». Stricker starb am letzten Samstag mit 50 Jahren an einem Herzinfarkt.

Video «Celtic Frost (1985)» abspielen

Celtic Frost (1985)

3:46 min, aus Archivperlen vom 23.10.2017

Gespielte Musik

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Dominic Dillier