Viele Gesichter

Video «Viele Gesichter» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Hank lässt sich auf einen Deal mit Boris ein, der ihn zu Geheimhaltung verpflichtet. Diese wirkt sich negativ auf seine sachte blühende Beziehung zu Harper aus. Indessen erlebt Evan bei einer akribisch vorbereiteten Vertragsverhandlung eine unangenehme Überraschung.

Hank nimmt Boris' Vorschlag für eine gemeinsame «Unternehmung» an. Er wird mit einem Armband-Piepser ausgestattet, bei dessen Signal er sofort und unter grösster Geheimhaltung zu Boris eilen muss. Ausgerechnet als Hank es endlich geschafft hat, Harper zu einem Date zu treffen, ertönt Boris' Piepser.

Die lang ersehnten Vertragsverhandlungen mit dem «Blackstone-Country-Club» beginnen mit einer Überraschung: Sydney, die die Leitung von ihrem kürzlich verstorbenen Vater übernommen hat, erweist sich als völlig überfordert. Als Hank und Evan feststellen, dass Sydney sie verwechselt, kommt Hank einem gesundheitlichen Problem auf die Spur.

Nachdem Rubina zu ihrer Schwester nach London geflogen ist, sucht Divya ihren Vater auf, um ihm klarzumachen, dass er durch seine Starrköpfigkeit die Menschen, die ihn lieben, zu verlieren droht. Dies hat erschreckende Folgen.