Credit Suisse, P.V. Kunz, Weinkontrollen, J.M. Cina, Mexiko

Beiträge

  • Winzer unter Aufsicht

    Die Schweizer Weinbranche kämpft um ihren guten Ruf: 18 Betriebe wurden letztes Jahr von der Schweizer Weinhandelskontrolle als schwarze Schafe entlarvt. Sie hatten mit falschen Etiketten und unzulässigen Verschnitten getrickst. Doch viele Verstösse führen nicht zu Verzeigungen, das Kontrollsystem scheint lückenhaft. Die Rundschau-Recherche aus dem Weinkanton Wallis. Dazu im Studio: Staatsrats-Präsident Jean-Michel Cina.

    Mehr zum Thema

  • Theke: Jean-Michel Cina

    Präsident Staatsrat VS/CVP, Vorsteher Departement für Volkswirtschaft

  • Credit Suisse unter Druck

    Das aktuelle Schuldeingeständnis des ehemaligen Credit Suisse Mitarbeiters Josef Dörig hievt die CS erneut in die internationalen Schlagzeilen. Eskaliert der Steuerstreit der Schweizer Grossbank mit den USA und droht gar eine Milliardenbusse? Die US-Anklagebehörden machen Druck - muss der Bundesrat erneut Notrecht anwenden, um ein Desaster von einer Schweizer Bank abzuwenden?

  • Theke: Peter V. Kunz

    Professor für Wirtschaftsrecht Uni Bern, Rechtsanwalt

  • Mexikanerinnen unter Waffen

    In Mexiko wütet der Drogenkrieg, über 70'000 Opfer sind es seit 2006. Der Staat scheint machtlos, die Bevölkerung greift vermehrt selber zu den Waffen. Auch Frauen engagieren sich neuerdings in den Bürgerwehren. Sie wollen raus aus der Opferrolle und nicht länger tatenlos zusehen.

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 08.05.14, 01.55h auf SRF1 --- Donnerstag, 08.05.14, 11.25h auf SRF1 --- Donnerstag, 08.05.14, 07.50h - 11.55h auf SRFinfo --- Freitag, 09.05.14, 00:40h auf 3sat --- Sonntag, 11.05.14, 09:10h + 11:40h auf SRFinfo