Flüchtlinge, S. Sommaruga, Dschihad Radikalisierung, Steuerdeals

Beiträge

  • Die Flüchtlinge und die Schweiz

    An der Rundschau-Theke diskutiert Susanne Wille mit Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga über den angekündigten Aktionsplan der EU, mögliche Massnahmen gegen Schlepper - und wie viele Flüchtlinge die Schweiz aufnehmen soll.

  • Theke: Simonetta Sommaruga

    Bundespräsidentin

  • Von Winterthur in den Dschihad

    Ein 18-jähriger Winterthurer konvertiert zum Islam, reist nach Syrien und schliesst sich dem IS an. Sein Umfeld reagiert überrascht und geschockt: Wieso konnte ihn niemand davon abhalten? Die Rundschau zeigt die Stationen seiner Radikalisierung, spricht mit Freunden und lässt auch ihn zu Wort kommen.

  • Das Netz der Dschihad-Verführer

    Die Spuren der Dschihad-Reisenden aus der Deutschschweiz führen alle in die gleiche Szene. Die geistigen Grundlagen legten radikale Prediger aus dem Balkan auf Tourneen durch halb Europa. Auch in der Schweiz gab es Auftritte. Rundschau-Recherchen zeigen: Die radikalen Kräfte haben sich unterdessen von den traditionellen Moschee-Vereinen abgespalten.

  • Umstrittene Offshore-Steuerdeals

    Das von der Rundschau aufgedeckte Steuerkonstrukt der Ammann-Gruppe ist kein Einzelfall. Recherchen zeigen, dass auch Private von einem Ruling profitierten, einer Vereinbarung mit den Steuerbehörden. Jetzt lässt das eidgenössische Finanzdepartement die Veranlagungspraxis der Berner Steuerbehörden untersuchen. Bis Ende Monat soll das mit Spannung erwartete Ergebnis präsentiert werden.

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 23.04.15, 02.40h + 11.25h auf SRF1 --- Donnerstag, 23.04.15, 07.50h - 12.45h auf SRFinfo --- Freitag, 24.04.15, 00.35h auf 3sat ---- Sonntag, 26.04.15, 09.10h + 11.40h auf SRFinfo.