Hobby-Jagd, Koks-Paradies CH, Andrea Caroni, Syrischer Ex-General

Beiträge

  • Dem Jäger ans Fell: Der bissige Kampf der Tierschützer

    Im Kanton Zürich kommt eine Schweizer Tradition, die Hobby-Jagd, unter Beschuss. Die Tierpartei Schweiz verlangt via Volksinitiative, dass nur noch Wildhüter zum Gewehr greifen dürfen. Mehr noch: Die Initianten nehmen auch Verflechtungen zwischen Jägern und Politik ins Visier.

  • Kokain-Paradies: Schweizer schnupfen rekordverdächtig viel

    Nirgends in Europa wird an Wochenenden so viel Kokain konsumiert wie in Schweizer Städten. Neben Spitzenreiter Zürich kokst man in St. Gallen besonders viel, wie die jüngste Untersuchung in 56 europäischen Städten zeigt: Der Kokainkonsum in St. Gallen hat sich innert fünf Jahren vervierfacht. Polizei und Präventionsbehörden stehen dem Boom ziemlich machtlos gegenüber. Ist die Zeit für eine Kokainliberalisierung gekommen, wie sie Ignazio Cassis vor seiner Wahl zum Bundesrat gefordert hatte? Ja, meint Andrea Caroni, FDP-Ständerat, an der Theke bei Sandro Brotz.

    Mehr zum Thema

  • Theke: Andrea Caroni

    Ständerat FDP/AR

  • Syrischer Ex-General will in der Schweiz bleiben

    Der Krieg hat Millionen Syrer aus ihrer Heimat vertrieben, viele suchen auch Zuflucht in der Schweiz. Auch in die Schweiz geflüchtet ist ein ehemaliger Brigade-General des syrischen Geheimdienstes. Also einer jener Männer, die das diktatorische Assad-Regime jahrzehntelang an der Macht hielten und die eigene Bevölkerung unterdrückten. Trotzdem ist der Ex-General überzeugt: Er ist unschuldig und hat Asyl verdient.

    Mehr zum Thema

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 29.03.18, 0210h + 11.30h auf SRF 1 --- Donnerstag, 29.03.18, 07.50h + 08.55h + 11.55h, 17.15h auf SRF info --- Freitag, 30.03.18, 00.35h auf 3sat --- Sonntag, 01.04.18, 08.05h auf SRF info