«Rundschau» vom 20.11.2013

Beiträge

  • Fall Mörgeli: Gutachter pack aus

    Medizinhistoriker Wolfgang Eckart übt in der „Rundschau“ massive Kritik an der Universität Zürich. Der renommierte Professor der deutschen Universität Heidelberg sagt, die Unileitung habe nicht die ganze Wahrheit kommuniziert. Aus politischen Gründen seien Fakten unterschlagen worden, welche die Mörgeli-Kritikerin Iris Ritzmann besser dargestellt hätten. Eckart bricht in der Rundschau zum ersten Mal sein Schweigen über das bisher unter Verschluss gehaltene Mörgeli-Gutachten.

    Mehr zum Thema

  • Roter Pass: Ausländer verzichten

    Wer den roten Pass will, muss einige Hürden nehmen. In Zukunft könnte es noch schwieriger werden. Das Parlament wird in der Herbstsession das Bürgerrechtsgesetz voraussichtlich verschärfen. Doch: Der rote Pass ist nicht für alle ein Objekt der Begierde. 900‘000 Ausländer wären lange genug in der Schweiz, um den Pass zu beantragen. Viele tun es aber nicht. Die Rundschau-Reportage unter Ausländern, die gerne auf den Besuch der „Schweizermacher“ verzichten.

  • Theke: Yvette Estermann

    Nationalrätin SVP/LU

  • Pensionskassen: Rentner zocken ab

    Jeder Dritte Neurentner zieht einen Anteil der Pensionskasse als Kapital ab. Nicht jeder geht aber mit dem Alterskapital sorgsam um. Die Rundschau zeigt Fälle von Senioren, die ihr bezogenes Kapital im Kasino und an der Börse verloren haben und nun Hilfe vom Staat verlangen. Zum Problem Alterskapital-Verlust hat der Kanton Schwyz brisante Zahlen veröffentlicht: Jeder Fünfte, der sich 2012 für Ergänzungsleistungen angemeldet hat, hatte zuvor Alterskapital bezogen.

  • Polizeiskandal Luzern: Harte Kritik an Hensler

    Der „Rundschau“ liegt der geheime Schlussbericht des Berner Alt-Oberrichters Jürg Sollberger zur „Luzerner Polizeiaffäre“ mit insgesamt 46 Vorfällen vor. Polizeikommandant Beat Hensler wird darin ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Der Kommandant hat laut Schlussbericht in vier der acht gravierendsten Vorfälle nicht korrekt reagiert. Sollberger wirft Hensler Mängel in Leistung und Verhalten vor. Gegen den Luzerner Polizeikommandanten wurde eine Administrativuntersuchung eröffnet.

    Mehr zum Thema

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 21.11.2013, 02.35h auf SRF1 --- Donnerstag, 21.11.2013, 11.20h auf SRF1 --- Donnerstag, 21.11.2013, 07.50h - 12.45h auf SRFinfo --- Freitag, 22.11.2013, 00.40h auf 3sat --- Sonntag 24.11.2013, 09.10h + 11.50h auf SRFinfo.