Putins Informationskrieg, Milliarden-Jongleur Bastos, Camorra

Beiträge

  • Putins Informationskrieg: Schweizer Politiker wollen aufrüsten

    Vor einem Jahr ist Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt worden – und seit einem Jahr wird er eines nicht los: den Vorwurf, mit Hilfe Russlands die Wahlen manipuliert zu haben. Dass Russland mittels Facebook, Computer-Hacks, aber auch Fake-News versucht, westliche Demokratien anzugreifen, ist mittlerweile mehrfach belegt: Der Informationskrieg ist in vollem Gange. Auch gegen die Schweiz.

  • Swiss Connection: Spiel mit Angolas Milliarden

    Milliarden verschob Angolas Herrscherfamilie in einen Fonds – angeblich, um die Armut der Bevölkerung zu bekämpfen. Vorerst aber profitieren nicht die Ärmsten, sondern die Reichen: etwa der wegen ungetreuer Geschäftsbesorgung verurteilte Schweiz-Angolaner Jean-Claude Bastos. Er kassiert Millionen fürs Fonds-Management. Experten kritisieren Bastos Investments und vermuten Klientelwirtschaft. Dennoch sind prominente Schweizer mit Bastos verbandelt: SBB-Präsidentin Monika Ribar etwa, oder der ehemalige oberste Schweizer Entwicklungshelfer, Ex-Deza-Chef Walter Fust.

  • Theke: Walter Fust

    Walter Fust, Ex-Deza-Chef, stellt sich an der Rundschau-Theke den Fragen von Sandro Brotz zu seinem geschäftlichen Engagement bei Jean-Claude Bastos.

  • Schiessen statt Nichtstun: Auf der Gehaltsliste der Camorra

    Seit Jahren findet in Süditalien nur gerade jeder zweite Jugendliche einen Job: Die Arbeitslosigkeit der unter 25jährigen liegt bei über 50%. Eine «Firma» aber stellt immer ein und hat sogar Teenager auf der Gehaltsliste: die Camorra. Reportage aus den Gassen Napolis, wo Jugendliche aus purer Perspektivenlosigkeit auch für die Gangsterbanden arbeiten.

    Mehr zum Thema

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 09.11.17, 02.00h + 11.25h auf SRF 1 --- Donnerstag, 09.11.17, 08.00h + 09.05h + 12.00h + 17.15h auf SRF info --- Freitag, 10.11.2017, 01.15h auf 3sat --- Sonntag, 12.11.17, 08.50h + 11.35h + 15.25h SRF info