Rentengelder, Heinz Karrer, Tabu Sex-Attacken, Uni-Arbeiten

Beiträge

  • Angriff auf Rentengelder

    Der Negativzins lässt Schweizer Rentengelder auf den Banken schwinden, es drohen Milliardenverluste in der Pensionskasse. Einige Kassen versuchen deshalb, den Negativzins zu umgehen: Sie wollen Millionen in bar bunkern, statt auf dem Bankkonto liegen zu lassen. Denn so liesse sich der Negativzins auf Rentengeldern umgehen. Rundschau-Recherchen zeigen aber: Nationalbank und Banken verhindern das.

  • Theke: Heinz Karrer

    Der Präsident von Economiesuisse und Bankrat der Schweizerischen Nationalbank, Heinz Karrer, spricht ein Jahr nach der Aufhebung des Euro-Mindestkurses über die effektiven Auswirkungen auf die Wirtschaft.

  • Tabu Sex-Attacken 1: Die Nacht in Köln

    Über 500 Strafanzeigen wegen Diebstählen und sexuellen Übergriffen - so die Bilanz der Silvesternacht in Köln.

  • Tabu Sex-Attacken 2: Übergriffe auch in der Schweiz

    Nach dem Aufruf der Zürcher Polizei erstatten nun auch Frauen in der Schweiz Anzeige. Die Öffentlichkeit schaut nicht mehr länger weg. Dabei wird klar, wie hilflos Behörden und Politik auf Gewalt von Ausländern reagieren.

  • Gekaufte Uni-Arbeiten

    Studenten engagieren Ghostwriter für ihre Semester- oder Doktorarbeiten. Letzte Woche zeigte die Rundschau, wie das unverfrorene Geschäft einer Ghostwriter-Firma floriert. Der Bericht hat Folgen: Die Staatsanwaltschaften sind gefordert.

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 14.01.16, 02.20h + 11.30h auf SRF 1 --- Donnerstag, 14.01.16, 01.35h auf 3sat --- Donnerstag, 14.01.16, 07.50h - 12.45h + 17.15h auf SRF info --- Sonntag, 17.01.16, 08.50h + 11.40h auf SRF info