Rossiers EU-Mission, Theke: Ch. Blocher, Braunkohle, Boko Haram

Beiträge

  • Rossiers heikle EU-Mission

    Der Schweizer Top-Diplomat muss den bilateralen Weg mit der EU retten - nach dem Ja zur Masseneinwanderungsinitiative. Staatssekretär Rossier fällt auf durch seine undiplomatische Direktheit und seine Offenheit für pragmatische Lösungen. Kann das gut gehen? Die Rundschau hat ihn bei seinen Verhandlungen in Brüssel begleitet. Live im Studio dazu EU-Kritiker Christoph Blocher.

    Mehr zum Thema

  • Theke: Christoph Blocher

    Komitee «Nein zum schleichenden EU-Beitritt», Vizepräsident SVP

  • Die Mädchen-Entführer in Nigeria

    Die Terror-Organisation Boko Haram steht seit der Entführung von über 200 Mädchen aus einer Schule in Nigeria und immer brutaleren Anschlägen im Fokus der Weltöffentlichkeit. Doch auch die nigerianischen Sicherheitskräfte sowie radikalisierte Christen begehen Gräueltaten. Hohe Arbeitslosigkeit und Korruption bilden den Nährboden für die Gewalt, welche das Land seit Jahren lähmt. Reportage aus einem gespaltenen Land.

  • Braunkohle-Strom für die Schweiz

    Braunkohle ist in Deutschland seit der Energiewende der wichtigste Stromlieferant. Davon profitiert auch die Schweiz. Mit dem über die Börsen importierten Braunkohle-Strom könnte sich eine Stadt wie Bern oder sogar Zürich problemlos versorgen. Jetzt wird die Forderung nach einer Dreckstromabgabe laut.

    Mehr zum Thema

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 05.06.14, 01.35h + 11:25h auf SRF1 --- Donnerstag, 05.06.14, 07.50h - 10.40h auf SRFinfo --- Freitag, 06.05.14, 00:35h auf 3sat ---- Sonntag, 08.06.14, 09:10h + 11:40h auf SRFinfo