Wasserkraft, Theke: Roland Eberle, Podemos, AirBnB

Beiträge

  • Lobbying im Bundeshaus

    Die Schweizer Stromwirtschaft möchte Fördergeld für die Wasserkraft. Und die Chancen für massive staatliche Hilfen sind intakt. Denn in der zuständigen Ständeratskommission hat die Wasserkraft eine ausserordentlich starke Lobby. Viele Mitglieder sind Verwaltungsräte bei Firmen, die einen Grossteil ihres Geldes mit der Wasserkraft verdienen.

    Mehr zum Thema

  • Theke: Roland Eberle

    Ständerat SVP/TG

  • Linkspopulisten in Spanien

    Nach Syriza in Griechenland präsentiert sich mit Podemos auch in Spanien eine linke Alternative für die kommenden Wahlen. Auch Podemos macht die Sparpolitik der konservativen Regierung verantwortlich für die Probleme des Landes: Hohe Arbeitslosigkeit, niedrige Renten, Wohnungsverlust. Bildet Spanien zusammen mit Griechenland bald eine Front des Südens gegen den übermächtigen Norden Europas? Antworten in der Rundschau-Reportage.

  • Fremde im Bett

    Über 10‘000 Unterkünfte bieten Schweizer auf der Internetplattform Airbnb an, vom Wohnwagen bis zur Luxusvilla. Ein boomendes und lukratives Geschäft, das verärgerte Hoteliers und sogar den Bundesrat auf den Plan ruft. Die Rundschau-Reportage zeigt, weshalb Schweizer wildfremde Menschen in ihrem Bett schlafen lassen.

  • Wiederholung

    Wiederholung

    Donnerstag, 14.05.15, 01.45h auf SRF1 --- Donnerstag, 14.05.15, 07.55h - 12.45h auf SRFinfo --- Sonntag, 17.05.15, 08.00 - 12.25h auf SRFinfo.