«Galé Gringo»

Es kommt ohne Ecken und Kanten daher. Ganz harmonisch, wie parallele Linien, die sich übereinander schieben. So definiert ein gewisser Gonzague de Reynold das typische Fribourger Volkslied. Der Titel «Galé Gringo», intepretiert vom Chor Chanson de Prilly, erfüllt diese Ansprüche vollends.

Blick über die Stadt Freiburg.
Bildlegende: Die Chorlandschaft des Kanton Freiburg ist eindrücklich. Flickr.de/Pegatina1

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Dani Häusler