«So wie damals Baby»

«So wie damals Baby» ist ein Stück Unterhaltungsmusik der 1950er-Jahren, interpretiert vom Basler Saxofonisten Pitt Linder. Zu ihm hat Volksmusikredaktor Dani Häusler ein paar interessante Fakten zusammengetragen.

Schwarz-Weiss-Fotografie mit einem Saxofonisten.
Bildlegende: Saxofonist Pitt Linder in einer Aufnahme von 1955. SRF

Pitt Linders musikalische Karriere beginnt als Rock'n'Roller. Zusammen mit seinem Bruder Albert Linder tritt er in der Region Basel mit den Bands «Heartbreak Hotel» oder «Die Rock'n'Roller» auf. Dann wechselt er im Tonstudio die Seiten, weg vom Mikrofon hinter das Mischpult. Während mehr als einem Jahrzehnt ist er als Toningenieur für Ex libris tätig.

Fasziniert von der Technik entwickelt er Verstärker und andere Geräte. Mit einem selbst gebauten Verstärker ist er 1967 beim legendären Konzert der Rolling Stones im Hallenstadion Zürich für die Technik zuständig.

In den 1980-er Jahren wandert Pitt Linder schliesslich nach Amerika aus. Er vollendet sein Lebenswerk als Tonmeister in der klassischen Branche.

In der Aufnahme von 1959 aus der «Sammlung Dür» hören wir «Pitt Linder and his Bouncing Brass» mit dem Titel «So wie damals Baby» von J. J. Hunter.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Dani Häusler