Bo Katzman – aus Alt mach Neu

Nach unzähligen Erfolgen startet Bo Katzman mit einem jungen, dynamischen Chor nochmals richtig durch.

Bo Katzmann mit Chor

Bildlegende: Bo Katzmann mit Chor SRF

Bo Katzman, mit bürgerlichem Namen Reto Borer, kann mit seinen 62 Jahren stolz auf seine internationale Karriere sein.

Ausgebildet als Gesangslehrer und Chordirigent widmet sich Bo Katzman in den 70er Jahren diversen Jazz-Bands, die er als Bassist unterstützt. Gefolgt von einigen Versuchen in der Rockmusik, widmet er sich voll und ganz seiner Leidenschaft – dem Gospel.

Bo, wie in Freunde und Kollegen liebevoll nennen, gründet mit gerade einmal 8 Jahren in einer Pfadfindergruppe seinen ersten Chor. Der Grundstein zu seinem späteren Erfolg als Sänger und Gospelchor-Leiter ist gelegt.

Mit Steve Lee (2010 verstorbener Gotthard-Sänger) und John Brack produziert er 1999 «With a little help from my friends». Die Single wird mit dem höchsten Neueinstieg in den Schweizer Charts honoriert. Noch im selben Jahr erreichte seine CD «Heaven & Earth» Gold-Status.

Video «Bo Katzman und sein verjüngter Chor: Die Premiere» abspielen

Bo Katzman und sein verjüngter Chor: Die Premiere

3:18 min, aus Glanz & Gloria vom 18.11.2014

Ganz aktuell, im November 2014, feiert Bo Katzman mit seinem neuen, jungen Chor Premiere. Die grosse Begeisterung über den stimmgewaltigen Chor, die Harmonie und den Soul, hallt noch lange nach seinen Konzerten nach.

Die Freude und Energie von Bo Katzman und seinem Chor sind elektrisierend und stecken jedes Publikum an.

Sendung zu diesem Artikel