Bündner Spitzbuebe im «Samschtig-Jass» aus Arosa

Martin Waser, Patrick Waser und Peter Gehring bilden das Trio Bündner Spitzbueba. Und passen als Bündner und Volksmusiker perfekt zum «Samschtig-Jass» in Arosa.

Bündner Spitzbueba im Samschtig-Jass

Bildlegende: Bündner Spitzbueba SRF

Alle drei spielen das Schwyzerörgeli. Allerdings hat sich Ehemann und Familienvater Martin 2008 entschlossen Kontrabass zu erlernen und unterstützt seine Gruppe mit eben diesem Instrument.

Patrick Waser lernte 1998 auf dem Schwyzerörgeli zu spielen und gewinnt einige Jahre später sogar den Prix Franz und das Goldene Örgeli! Preise für Voksmusik-Nachwuchstalente.

Peter Gehring spielt 1993 die Orgel, 1996 das Keyboard in Begleitung seiner Stimme, 1999 begeistert er sich für Schlagermusik und 2001 entscheidet sich Peter für das Schwyzerörgeli und die Formation der Bündner Spitzbueba.

Das Trio begeistert mit Ländlermusik für Jung und Alt.

Sendung zu diesem Artikel