Im Geheimdienst Ihrer Majestät wird gejasst

James Bond versucht heute sein Glück nicht am Roulette-Tisch wie in «Casino Royale», sondern am berühmtesten Jasstisch der Welt. Ob er genau 007 Differenzpunkte ansagen wird, erfährt nur, wer um 18.45 Uhr SRF 1 einschaltet.

Auch musikalisch kommen die Jassfans im Tanz-Stadl Wallenwil und zuhause vor dem TV voll auf ihre Kosten: der Schweizer Schlagerpoet Roger de Win verführt das Publikum mit seinem herzergreifenden Titel «Das letzte Adieu» auf hochdeutsch - eine Ballade, die auch James Bond nicht kalt lässt.

Beiträge

  • Gespräch mit James-Bond-Double Martin Langanke

  • Roger De Win

    «Das letzte Adieu»