Nationalrätin Jacqueline Badran: Unbeschmuckt und untätowiert

Die Zürcher SP-Nationalrätin ist keine Frau der leisen Töne und macht mit ihren politischen Anliegen auch entsprechend von sich reden

Video «Jacqueline Badran im Gespräch mit Monika Fasnacht» abspielen

Jacqueline Badran im Gespräch mit Monika Fasnacht

1:07 min, aus Samschtig-Jass vom 28.6.2014

Jacqueline Badran bezeichnet sich selbst als unbestechlich, unbeschmuckt und untätowiert. Die Zürcherin mag Sport und damit auch den Schweizer Nationalsport das «Jassen». Wie sich die Politikerin da schlägt, erfahren wir in dieser Sendung.

Mehr zu Jacqueline Badran:

Video «Talk: Jacqueline Badran» abspielen

Talk: Jacqueline Badran

10 min, aus Giacobbo / Müller vom 7.10.2012

Zur Homepage

Sendung zu diesem Artikel