Sie singt, jasst und bezaubert: Nadine

Volksmusiksängerin Nadine kommt zu ihrem Debüt im «Samschtig-Jass».

Im historischen Gotthelf-Saal des Gasthofs zum Kreuz in Sumiswald BE wird die junge Bernerin nicht nur am Jasstisch für Emotionen sorgen, sondern auch einen Evergreen wieder aufblühen lassen: Monika Morells Hit «Ich fange nie mehr was an einem Sonntag an» aus den 70er-Jahren wird das Jasspublikum garantiert verzaubern…und da Nadine ihre «Samschtig-Jass»-Karriere offensichtlich an einem Samstag und nicht an einem Sonntag anfängt, kann da ja eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Beiträge

  • Gespräch mit Nadine

  • Nadine

    Musiktitel: «Ich fange nie mehr was an einem Sonntag an…»