Ski-Legende Conradin Cathomen im «Samschtig-Jass» aus Arosa.

Conradin Cathomen meldet sich sich zurück und spielt mit Monika Fasnacht am Jass-Tisch.

Conradin Cathomen beim Samschtig-Jass in Arosa

Bildlegende: Conradin Cathomen in Arosa SRF

Seinen grössten Erfolg feierte Conradin Cathomen (56) an den Ski-Weltmeisterschaften 1982 in Schladming. Dort gewann er Silber in der Abfahrt. In der Saison 82/83 wurde er Zweiter im Abfahrtsweltcup und gewann die beiden Traditionsabfahrten von Val-d’Isère und Gröden. Bis 2005 war er mit der Schlagersängerin Marianne Cathomen verheiratet und hat zwei Kinder.

Was macht Cathomen heute? Das verrät er am 17. Januar 2015 im «Samschtig-Jass» aus Arosa.

Sendung zu diesem Artikel