Braucht es im Gesundheitswesen Rationierungen?

  • Samstag, 5. Juli 2014, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 5. Juli 2014, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 5. Juli 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 5. Juli 2014, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 6. Juli 2014, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Während Jahren gehörte Carlo Conti als Basler Regierungsrat und Präsident der kantonalen Gesundheitsdirektoren zu den wichtigsten Akteuren der schweizerischen Gesundheitspolitik. Nun tritt er ab. Warum kann die Kostenexplosion im Gesundheitswesen nicht gestoppt werden?

Carlo Conti, Basler Regierungsrat und Präsident der kantonalen Gesundheitsdirektoren.
Bildlegende: Carlo Conti, Basler Regierungsrat und Präsident der kantonalen Gesundheitsdirektoren.

Warum konnte die Kostenexpolsion im Gesundheitswesen bisher nicht gestoppt werden? Wie stark sind die Kantone mit ihrer föderalistischen Spitalplanung mitschuldig? Braucht es in Zukunft auch Rationierungen im Gesundheitssystem?

Carlo Conti ist in der Samstagsrundschau Gast von Hans-Peter Künzi.

Moderation: Hans-Peter Künzi