Freitag der 13. und die Lehren für die Schweiz

  • Samstag, 21. November 2015, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 21. November 2015, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 21. November 2015, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 21. November 2015, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. November 2015, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Wieder ist es passiert, wieder hat es Paris getroffen. Eine Woche nach den Attentaten in Frankreich sind unzählige Fragen ungeklärt. Wenn das Nachbarland Frankreich im Fokus von Terroristen steht, müssen sich auch die Schweizer Behörden Fragen stellen. Eine erste Analyse mit Bundesrat Ueli Maurer.

Bundesrat Ueli Maurer spricht über den Sicherheitsbericht des Bundesrates zu den Medien, an der wöchentlichen Medienkonferenz im Anschluss an die Bundesratssitzung, am Mittwoch, 11. November 2015, in Bern.
Bildlegende: Bundesrat Ueli Maurer spricht über den Sicherheitsbericht des Bundesrates zu den Medien, an der wöchentlichen Medienkonferenz im Anschluss an die Bundesratssitzung, am Mittwoch, 11. November 2015, in Bern. Keystone

Der Bundesrat prüft, ob bei der Grenzwacht, beim Nachrichtendienst, dem fedpol beim Aussendepartement, kurzfristig Stellen nötig sind. Doch ein höherer Stellenetat allein bringt nicht mehr Sicherheit. Mit Blick in die Zukunft muss der Bundesrat weitere Überlegungen anstellen. Funktionieren die Alarmsysteme? Kann schnell genug reagiert werden? Klappt die Zusammenarbeit mit dem In- und Ausland? Und gibt es genug qualifizierte Einsatzkräfte im Kampf gegen den Terror?

Moderation: Géraldine Eicher