Thomas Minder, Ständerat

  • Samstag, 14. Juni 2014, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 14. Juni 2014, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 14. Juni 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 14. Juni 2014, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 15. Juni 2014, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Es war eine Niederlage mit Ansage: Thomas Minder wollte mehr Transparenz bei der Parteienfinanzierung und blitzte damit im Ständerat ab. Mit aussichtslosen Vorschlägen den Ständerat zu beschäftigen: Bringts das?

Thomas Minder an einer Medienkonferenz am 24.1.2013 in Bern.
Bildlegende: Thomas Minder an einer Medienkonferenz am 24.1.2013 in Bern. Keystone

Es ist nicht das erste Mal, dass Thomas Minder praktisch allein auf weiter Flur für ein Anliegen gekämpft und dabei eine herbe Niederlage einfährt. So passiert auch diese Woche im Ständerat: Die kleine Kammer verwarf Minders Vorstoss, die Parteispenden künftig transparenter zu gestalten.

Auch in einer anderen Herzensangelegenheit findet der Schaffhauser Ständerat kein Gehör bei seinen Parlamentskollegen: Kaum jemand kämpft in Bern für die Ecopop-Initiative, die die Zuwanderung der Schweiz rigoros begrenzen will, und die voraussichtlich im Herbst vors Volk kommen wird.

Was bringen solche Kämpfe, die kaum Aussicht auf Erfolg haben, dem Parlament aber Arbeit aufbürden? Geht es dabei primär darum, Aufmerksamkeit zu erhaschen? Oder was treibt den parteilosen Parlamentarier immer wieder an, den Kampf gegen eine Mehrheit aufzunehmen?

Thomas Minder ist Gast in der Samstagsrundschau bei Eveline Kobler.

Moderation: Eveline Kobler