Weihnachten, Burka und Kirchensteuer

  • Samstag, 23. Dezember 2017, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 23. Dezember 2017, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. Dezember 2017, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 23. Dezember 2017, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Was macht der oberste Reformierte der Schweiz an Weihnachten? Auch Gottfried Locher, Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes, muss erkennen, dass die Geschenke für viele Menschen wichtiger sind als die Weihnachtsgeschichte und die Geburt Jesus. Was heisst das für die Kirche?

uch Gottfried Locher, Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes.
Bildlegende: uch Gottfried Locher, Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes. Keystone

Immerhin sind die Kirchen an Weihnachten präsenter in der Öffentlichkeit als unter dem Jahr. Die Mitgliederzahlen sinken besonders bei der Reformierten Kirche dramatisch. Locher nimmt das relativ gelassen, wie er in früheren Interviews sagte. Wie lange lassen sich jedoch die verschiedenen Privilegien der Kirche, beispielsweise, dass die meisten Kantone für die Kirchen noch Steuern einziehen, noch rechtfertigen, wenn sie immer weniger Mitglieder haben?

Locher ist auch verantwortlich für den Kontakt unter den Religionen. Wie will er die Reformierten in den aktuellen Debatten um Burka- und Kopftuchverbot positionieren? Locher hat schon verschiedentlich mit verbindlichen Regeln sympathisiert. Was heisst das in Bezug auf die bevorstehende Abstimmung über ein Burkaverbot? Gottfried Locher ist Gast in der «Samstagsrundschau» bei Hans-Peter Künzi.

Moderation: Hans-Peter Künzi